Ein Angebot Ihrer Röhm-Mediengruppe
autosbb.de Logo
autosbb.de Logo

Stimmiges Gesamtpaket

Unter der Haube nutzt der Crossover im Grunde die gleiche Technik wie der Fiesta. Doch im Vergleich zu seinem Genspender ist der Puma gut 14 Zentimeter länger. Darüber hinaus wurde der Radstand auf 2,59 Meter gestreckt und die Spur um einige Millimeter verbreitert. Aus diesem Grund bietet der Puma auch etwas mehr Platz im Innern. Geht es um die Motorenpalette bedient sich Ford ebenfalls beim Fiesta, allerdings mit einem kleinen Unterschied. Während der 120 PS starke Vierzylinder-Diesel beim Fiesta aus dem Programm genommen wurde, steht er beim Puma noch weiterhin in den Preislisten. Bei den Benzinern setzen die Kölner dagegen genauso wie beim Fiesta auf Downsizing-Dreizylinder, die ihre Kraft aus nur einem Liter Hubraum schöpfen. Das Leistungsspektrum liegt beim Puma bei 95, 125 und 155 PS, wobei die beiden stärkeren Varianten als milde Hybride ausgelegt sind. Getoppt wird das Portfolio noch vom besonders dynamischen Puma ST, der aus einem 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner stramme 200 PS herausholt.

Unser getesteter Puma ist hingegen ein milder Hybrid mit einem 48-Volt-Teilbordnetz. Er bringt es auf 155 PS und startet dementsprechend bei 25.600 Euro. Rein elektrisch kann der Puma zwar nicht fahren, da er ein Hybrid der milden Sorte ist. Doch erhält der Verbrennungsmotor beim Beschleunigen tatkräftige Unterstützung von einem Starter-Generator. Darüber hinaus wird die zurückgewonnene Energie im Teillastbereich oder beim Bremsen in einem Lithium-Ionen-Akku gespeichert und bei Bedarf wieder ans System zurückgegeben. Das spart Sprit.

Normverbrauch nur knapp überschritten

Nur 5,8 Liter soll der Kölner laut WLTP im Schnitt konsumieren. Auf unserer Verbrauchsrunde lag die Werksangabe nur geringfügig höher, der Puma nahm sich 6,1 Liter pro 100 gefahrene Kilometer. Angesichts der hohen Leistung ist das aber immer noch ein guter Wert. Vier verschiedene Fahrprogrammen stehen dem Piloten hinterm Steuer zur Verfügung. Verlässt er den zahmen Eco-Modus und stellt stattdessen den Knopf auf Sport, bemerkt er schnell, dass der Dreiender nicht nur zum Sparen verdammt ist. Im Gegenteil, der Fahrspaß mit dem Puma liegt auf einem hohen Niveau.

Ansonsten hinterlässt der Crossover einen stimmigen Eindruck. Das Sechs-Gang-Getriebe gefällt mit seinen kurzen, knackigen Wegen, und dank der zielgenauen Lenkung lässt sich der Puma äußerst agil durch die Kurven scheuchen. Mit mehrfach konfigurierbaren Instrumenten sowie einem großen Multimedia ist der Puma auf dem neuesten Stand. Der Touchscreen misst 20,3 Zentimeter in der Diagonalen und lässt sich intuitiv bedienen. Auf Wunsch gibt es eine Internetanbindung für Smartphones oder Tablets, und das Handy kann in der Mittelkonsole kabellos in einer Ladeschale geladen werden. Auch das Navi überzeugt. Musikfans sollten sich übrigens das klanggewaltige Soundsystem von Bang & Olufsen gönnen (Serie bei ST-Line X). Mit insgesamt zehn Lautsprechern sowie 575 Watt Leistung verwandelt es den Puma in einen rollenden Konzertsaal.

Darüber hinaus bietet Ford viele Assistenzsysteme, angefangen vom Abstands-Tempomaten bis hin zur Verkehrszeichenerkennung. Alle elektronischen Helfer arbeiten zuverlässig und unterstützen den Fahrer hilfreich im Alltag. (ampnet/gb, Bilder: Auto-Medienportal.Net/Ford)

Ford Puma 1.0 Ecoboost Hybrid 114 kW

Länge: 4,21 Meter
Breite: 1,81 Meter
Höhe: 1,53 Meter
Motor: R3-Benziner, 999 ccm, Turbolaufladung, Mildhybrid
Leistung: 114 kW / 155 PS bei 5500 U/min
Max. Drehmoment: 220 Nm bei 3000 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
0 auf 100 km/h: 8,7 Sek.
WLTP-Verbrauch: 5,8 Liter
Effizienzklasse: A
CO2-Emissionen: 132 g/km (Euro 6d)
Kofferraumvolumen: 456–1216 l
Basispreis: 25.600 Euro
Testwagenpreis: 29.100 Euro

Autohaus Bolz

Otto-Lilienthal-Straße 23
71034 Böblingen

Telefon: 07031/71991

www.autohaus-bolz.de

Autohaus Neuffer GmbH

Nufringer Str. 8
71083 Herrenberg

Telefon: 07032 93650
Fax: 07032 936565

www.autohaus-neuffer.de

Autohaus Bok GmbH

Waldenbucher Str. 26
71065 Sindelfingen

Telefon: 07031/874160

www.autohaus-bok.de